Was heißt ungesättigte Lösung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die menge an Stoff die sich in einem anderen Stoff löst wird durch das Löslichkeitprodukt ausgedrückt:

Bsp NaCl.

Kl=c(Na+)*c(Cl-) gesättigte Lösung

Kl<c(Na+)*c(Cl-) übersättige Lösung

Kl>c(Na+)*c(Cl-) ungesättigte Lösung

In einer ungesättigten Lösung kannst du also noch mehr Stoff lösen.

Eine Lösung ist gesättigt, wenn die maximale Menge darin gelöst ist. Wenn du also so viel Salz ins Wasser rührst, dass es sich unten absetzt, weil es sich nicht mehr lösen kann, dann ist die Lösung gesättigt.
Wenn weniger als die maximale Menge gelöst ist, ist die Lösung ungesättigt.

Unbedingt verschlossen halten und auf empfindliche Körperteile achten?!?   ;)))

Was möchtest Du wissen?