Was heisst "unflektiert"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Flektion ist der Oberbegriff für alle Veränderungen, die an Wörtern durchgeführt werden, um sie in den jeweiligen Sprachzusammenhang einzufügen, d.h. Konjugation (Beugung), Deklination (Fallsetzung), Komparation (Steigerung) etc.

Wörter, die sich nicht verändern können, sind unflektierbar. Können sie es, sind es aber nicht, sind sie unflektiert.

Flektion bezeichnet praktisch die Veränderung (Beugung) von Substantiven (Anpassung an Geschlecht und Einzahl/Mehrzahl), Adjektiven, Steigerung von Adjektiven und Konjugationen.

Das alles ist natürlich je nach Sprache unterschiedlich, da mache Sprachen beispielsweise bei der Konjungierung eines Verbes (ich mache, du machst etc.) nicht zwischen Personen (Ich, Du , Er, Sie , Es) unterscheiden.

Ebenso unterscheiden manche Sprachen nicht zwischen Einzahl und Mehrzahl (das Haus - die Häuser)

Manche Sprachen unterscheiden auch nicht zwischen Substantiv und Adjektiven (sie haben also im Prinzip keine Adjektive)

Also gibt es da wirlich eine nahezu unendliche menge Möglichkeiten, die von der jweiligen Sprache abhängen.

und flektiert heißt dann eben, das der entsprechende Bestandteil gebeugt (also beispielsweise Singular/Plural = ein Haus, zwei Häuser etc.) ist und unflektiert heißt, dass es eben nicht gebeugt ist

"laufen" ist unflektiert (ungebeugt), läuft ist "flektiert"

Ungebeugt, nicht abgewandelt. Also der Infinitiv oder die Nominalform. Vom Lateinischen flectere = biegen, beugen.

Was möchtest Du wissen?