Was heisst tranksaktion? oder wie

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Transaktion bezeichnet man in der Volkswirtschaftslehre eine gegenseitige Übertragung von Verfügungsrechten an Gütern (Waren oder Dienstleistungen). Hierbei fallen üblicherweise Transaktionskosten an. In der Ökonomie wird davon ausgegangen, dass eine Transaktion nur dann zustande kommt, wenn sich beide Transaktionspartner einen Vorteil von ihr versprechen.

Beispiel

Person A will ihr Fahrrad verkaufen, falls sie zumindest 50 Euro dafür erhält. Person B ist auf der Suche nach einem Fahrrad, möchte jedoch maximal 100 Euro dafür ausgeben. In diesem Fall wäre jeder Preis, der oberhalb der Preisuntergrenze von A und unterhalb der Obergrenze von B (also zwischen 50 und 100 Euro) liegt, für beide Parteien vorteilhaft und eine Transaktion könnte zustande kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Suffix trans: hinüber. agere: treiben, betreiben, tun, handeln, verhandeln. Trans-aktion: Verhandlung von einem zum andern hinüber = meist ist ein größeres Geldgeschäft gemeint. Verwandt: Aktion, Agens, Agent, Agentur, Aktion, Akt, Akten, aktiv, Aktie usw. Gruß Osmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?