Was heißt TIR auf den LKW's?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

T.I.R. ist ein Akronym für Transports Internationaux Routiers. Diese Abkürzung wird auf Schildern an Lkw angebracht, die bei einem internationalen Transport von Gütern ein Land nur passieren, ohne etwas in dieses Land zu importieren oder etwas davon zu exportieren

ich würde sagen, das hier ist ein besonders plumper Versuch, Punkte für eine Antwort zu kriegen, nämlich mit copy&paste

0
@alchemist2

Na und, solange es weiter hilft, ist doch ok...andere machen sich nicht so eine Mühe ^^

0
@alchemist2

Meinst du wirklich,dass ich das nötig habe?Wenn du dir die Zeit ansiehst,wirst du feststellen,dass mein Vorgänger genau zur gleichen Zeit abgedrückt hat wie ich.Wir haben die gleiche Quelle-nämlich http://iq.lycos.de/qa/show/3611/Welche-Bedeutung-hat-die-Aufschrift-TIR-auf-LKW%C2%B4s/ Und wenn du nun nen Ar... in der Hose hast,entschuldigst du dich.Sowas Dreistes is mir noch nicht vorgekommen.ICh bemühe mich IMMER um ordentlich Antworten und hab Punkteklau nicht nötig!

0
@anvi1007

Da hast du völlig recht ! Die Punkte rennen dir nämlich einfach hinterher. Von mir gibt es wieder einen ! Haste dir verdient ;-)

0

LKWs sind mit T.I.R. gekennzeichnet, wenn sie ein oder mehrere Länder durchfahren ohne, dass die eigentliche Sendung in das durchfahrene Land geht. Das Versandgut wird speziell versiegelt, sodass der zum Beispiel deutsche Zoll sehen kann, dass es nicht geöffnet wurde, somit spart sich der Zoll Geld und Zeit und der Zoll des Ziellandes der Sendung hat dann die Arbeit.

Was möchtest Du wissen?