Was heißt sieses Wort?(Deutschbuch)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Noch nie gehört in 46 Jahren. Wenn es nicht ein Druckfehler ist, könnte ich mir höchstens vorstellen, dass damit ein TANTEN-haftes Verhalten gemeint ist, ein "betüdeln/betüddeln", so wie es Tanten mit ihren Nichten, Neffen und anderen jüngeren Verwandten manchmal tun.

Dankeschön:) Unsere Deutschlehrerin hat so ca. genau das selbe gesagt!

0

Inhaltlich wurde es hier erläutert. Aber steht der Satz genau so da? Ich meine eher : Gigi betantet (wenn Präsens) oder betantete (wenn Präteritum)

Entschuldigung! Rechtschreibfehler!!

0

Wenn es in Anführungszeichen steht, wird wohl ein Neologismus sein, ein neu geschaffenes Wort, das wohl einen leicht ironischen Effekt haben soll. Bei der Deutung schliße ich mich Che67 an.

Es soll wohl eine ironische Verballhornung des Wortes "bemuttern" sein. Mütter bemuttern, Tanten "betanten".

Was möchtest Du wissen?