Was heißt "Rucke di guck, rucke di guck, Blut ist im Schuck"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist wohl doppeldeutig gemeint. Einmal ist es die Taubensprache, dann aber ist auch der kryptische Symbolgehalt zu bednken, der verschleiert, andeutet, um so der Zensur zu entgehen. Gemeint ist mit Schuh die Vulva der Frau bzw. des Mädchens, wie die Psychoanalyse durch Traumdeutung herausfand. Klar, dass mit Blut entweder die Monatsblutung oder das der ersten Penetration gemeint ist. (Entjunferung) Mit groß und klein wird angedeutet, ob die Vagina schon passend für den Geschlechtsverkehr ist, also die Frage nach Reife bzw. Alter. Und das "rucken" ein anderes Wort für f...cken ist, dürfte auch klar sein.

Das ist halt so eine "komische" Sprache, weil das ja eigentlich die Tauben sagen. Die "Gurren" halt ja normal nur und daran ist das halt angelehnt. Eine Mischung halt aus dem eigentlichen Geräuschen die Tauben so machen und der Tatsache, das sie sehen das die "Falsche Braut" sich die Füße verstümmelt hat (ja Märchen sind grausam) um in die Schuhe zu passen.

Das "Rucke di guck" ist eine lautmalerische Darstellung das von Tauben verursachte gurren. Wenn Blut im Schuh ist, war der Schuh zu klein und somit nicht passend und folglich die Falsche.

umntru 01.07.2013, 01:14

warum hat man dann nicht "rucke die guh" gemacht... dann hätte es sich wenigstens auf schuh gereimt...

0

das sind einfach nur Taubengeräusche vor dem "Blut ist im Schuh" damit man verstehen kann dass das die TAUBEN sagen uund nich irgendein dahergelaufenenr Waldschrat

Dass heisst wohl so weil den Satz die Tauben sagen und dieses Rucke die guck wohl das Gurren nachahmen soll.

umntru 01.07.2013, 01:14

warum hat man dann nicht "rucke die guh" gemacht... dann hätte es sich wenigstens auf schuh gereimt...

0
soulyna 01.07.2013, 01:16
@umntru

ich kenne es eigentlich nur so.Dass mit dem Schuck hab ich noch nie gehört.

Ich kenne nur Rucke die Guh- Blut ist im Schuh.

1
quietscheratsch 01.07.2013, 01:27
@soulyna

.. ja .. hieß es auch mal ... in den alten Märchenbüchern steht bei mir auch "Schuck" ...

1
mimbutzki 04.07.2013, 17:59
@quietscheratsch

Das ist garantiert kein Altdeutsch. Das ist Frühneuhochdeutsch, also etwas antiquierter. Altdeutsch liest ungefähr wie Niederländisch. Und ja vermutlich ist das aus einer der frühen Fassungen.

0

Es heißt "rucke di guh, rucke di guh, Blut ist im Schuh"

und wer sagt das noch und welche Geräusche machen die sonst?

auchmama 01.07.2013, 11:44

;-)

0

Ich kenne nur Ruckediguh, ruckediguh, Blut ist im Schuh.

Was möchtest Du wissen?