Was heißt Reduktion?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

es geht unter anderem darum das bestimmte "stoffe" zur Lebenserhaltung reduziert werden:

zB

  • künstliche Ernährung reduziert/abgesetzt wird

  • Medikamente bis auf das nötigste (meist Flüssigkeit, Schmerzmittel und/oder Morphine) reduziert werden --> dadurch nimmt man Verschlechterung von Organen (zB Niere) in kauf und den dadurch folgenden Tod

  • bei Infektionen keine Antibiotika gegeben werden - und es dem Körper selbst überlassen wird ob er gegen die Infektion noch ankämpfen kann

mehr fällt mir so spontan jetzt nicht ein aber im großen und ganzen wars das glaub ich auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das bedeutet, dass der sterbende keine nahrung mehr bekommt. also zb ein komapatient der über eine magensonde ernährt wird bekommt keine nahrung mehr. nur noch eine art kochsalzlösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Zusammenhang bedeutet es das die Lebensverlängernden Maßnahmen reduziert werden, also das weniger unternommen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss noch ein wenig ergänzen, da ich jetzt erstmal richtig gelesen hab :D Klar Reduktion = reduzieren

Aber lebensverlängernde Maßnahmen reduzieren? Wenn dann doch unterlassen oder abschalten, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zauberfeetina
24.08.2012, 15:48

wenn jemand alt und sehr schwach ist dann wird bestimmt weniger unternommen als bei jemanden der noch jung ist . wenn ein angehöriger sagt, dass bei herzstillstand zb keine wiederbelebung gemacht werden soll, dann wird das nicht gemacht. zb bei einem alten kranken menschen

0

Reduktion = Verminderung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oxidation: sauerstoff hinzufügen reduktion: sauerstoff entnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sushy78
24.08.2012, 16:51

stimmt so nicht. es wird nicht der sauerstoff entzogen, sondern die ernährung wird eingestellt

0
Kommentar von ericnorthman
24.08.2012, 17:08

bzgl chemie hast du recht, bzgl sterbehilfe weniger ;-)

0

dh: reduzieren....weniger geben...... wenige rmedikamete zum überleben geben als man könnte....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reduktion ist so gemeint das es immer weniger wird . Ich kenne es nur vom kochen her .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Wiederbelebung würde REANIMATION heißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luzy94
22.09.2012, 12:50

Ja das ist mir dann auch wieder eingefallen :D :D

0

Was möchtest Du wissen?