Was heisst Punk sein? gibt es da verschiedene Vorstellungen?

Support

Liebe/r Honigkuchenpunk,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

oi.. natürlich bist du ein punk! ist klar, man kann nicht von einem auf den anderen tag sagen, dass man einer werden will. man muss dass im herzen tragen und es wirklich wollen. und klar, dass die loite des meinen, weil wir ein abfallprodukt der gessellschaft sind, so wie man uns gerne nennt.

wir sind nun mal so abgestempelt. aba wenn du dir die punks anschaust von heute, dann arbeitet wirklich jeder zweite!! oda hat mindestens ne ausbildung und is halt etz zu faul weiterzuarbeiten...

du musst den loiten echt mal die meinung sagen. die haben doch gar keine ahnung. wenn du vllt in der schule oda so als hopper gehst und freizeit als punk, dann wird man gern als möchtegern eingestuft, aba des glaub ich machst du jetzt nicht...

naja... jedenfalls, wird dir diese antwort hilfreich sein, weil ob du es glaubst oda nicht, zu mir sagten sie damals das selbe...

an lieben gruß.. Pia

Natürlich bist du Punk! Punk hat keine bestimmte Begriffserklärung, du kannst dabei auch komplett normal aussehen, nichtmal gegen den Staat musst du unbedingt rebellieren obwohl das die meisten tun.

Ich bin selbst Punk und das ohne zu rebellieren, ich bin einfach im Herzen against Regierung und Macht.

ein punk ist meiner meinung nach eine lebenseinstellung und hat nicht viel mit nieten an den klamotten oder bier saufen zu tun. Ein Punk ist gegen den Strom und gewaltfrei. Der rest ist nur Mode.

also ich selber fühle mich als punk. ich hör die musik sehr gerne, kleide mich ein wenig wie ein punker, lebe totaaal chaotisch un färb mir die haare in allen faben dies gibt. ich find, man kann jezze nich sagen, du bist punk, du nich un du auch nich. man is eben ein punk, wenn man sich fühlt wie einer. ich finde, dass punks auf der straße leben, ratten haben un saufen wien loch is einfach nur son scheiß vorurteil. ich bin auch (einigermaßen) vernünftig un alles, un trotzdem punk. manche fühlen sich halt auf der straße wohler und flüchten sich in diese punk-szene^^ ich glaub das hat auchn bissi was mit psyche zu tun xDD... naja... punks foreva ger ;)... bis dann

Du bist Punk. Alles spricht dafür. Ein Grundgedanke der Punks ist Klar auf der Strasse leben frei sein etc. Ich nenne mich auch einen Punk obwohl ich mich eher Casual anziehe. Naja. Ich höre gerne Punk, Ich skate auf einem zero skateboard die meist von Punks benutzt werden es hat einen Skull drauf. ICh bin ebenfalls chaotisch ich finde die heutige Gesellschaft schaisse. Ja Punk kann man im Herzen tragen ohne dass man es in allen Punkten auslebt.

Was möchtest Du wissen?