Was heißt Prophylaxe allgemein?

5 Antworten

Definition Prophylaxe:

- alle Maßnahmen, die eine Erkrankung verhüten sollen.
- alle Maßnahmen, die schlimme Entwicklungen verhindern sollen.

Prophylaxen sind Vorsichtsmaßnahme oder Dinge die man tut, um etwas schlimmes was kommen könnte zu verhindern.

Ganz simpel ausgedrückt Vorbeugung.

Prophylaxe und Prävention Unterschied?

Wird Prophylaxe NUR in der Zahnmedizin verwendet? bin mir aber nicht ganz sicher. LG

...zur Frage

Muss ich mein Zungenpiercing bei der Prophylaxe rausnehmen?

...zur Frage

Zahnreinigung - Prophylaxe Wie oft?

Hallo Leute. Es geht um die professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe) beim Zahnarzt. Eigentlich sollte man ja jede 6Monate zur Prophylaxe. Ist das besser, wenn man jede 3 Monate geht? Irgendwie schädlich für die Zähne? Ich habe mehrere Füllungen und bekomme schnell Karies. Aufgrund schlechter Erfahrungen in meiner Kindheit habe ich den Gang zum Zahnarzt oft gemieden. Bereuhen tuh ich es heute sehr. Naja also kann man Auch jede 3 Monate zur Prophylaxe? Die Kosten muss ich sowieso selber tragen, da ich nicht mehr minderjährig bin.

...zur Frage

Malaria Prophylaxe: Kann mir jemand ein Medikament empfehlen, welches relativ preiswert ist und passend ist für eine 2 monatige Afrika Reise?

Ich weiß, "preiswert" ist relativ. Aber die Kosten zwischen den verschiedenen Tabletten schwanken ja sehr - ich tendiere eher zu den billigeren ;) Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und kann mir welche empfehlen? Oder reicht auch eine Einnahme im Akutfall? Bin für ca. 2 Monate in Ghana (daher wäre ein täglich einzunehmendes Medikament nicht sinnvoll). Bin dankbar für alle Vorschläge

...zur Frage

Tut eine Prophylaxe weh?

Hey ich wollte fragen ob eine Zahnprophylaxe weh tut ?

...zur Frage

Prophylaxe wie oft.zahnstein?

Hi. Bei mir stehen manche zähne nicht gerade und deshalb hab ich probleme mit zahnseide durch zukommen. Ich hab öfter Probleme mit zahnstein an den vorderzähnen im unterkiefer. Dann hab ich am zahnfleisch auch öfter eine entzündung. Mache schon immer alle 3 Monate eine prophylaxe bei meinem Hauszahnarzt. War jetzt bei einem anderen zahnarzt (2. Zahnarzt) und da hab ich vor 4 wochen eine prophylaxe bekommen. Da ich nun wieder zahnstein an den vorderen zähnen habe (es verfärbt sich schon), weiß ich nicht ob eine prophylaxe notwendig ist oder ob es reicht wenn ein zahnarzt das weg macht? Ist es schädlich nach 4 wochen wieder eine prophylaxe zu machen? Oder ist den zähnen das egal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?