Was heißt postulatisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da steckt das Wort Postulat drin.

  • (bildungssprachlich) etwas, was von einem bestimmten Standpunkt aus oder aufgrund bestimmter Umstände erforderlich, unabdingbar erscheint; Forderung.
  • (bildungssprachlich) Gebot, in dem von jemandem ein bestimmtes Handeln, Verhalten verlangt, gefordert wird.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Postulat

Ich denke, das macht es verständlich.

ging es vielleicht um die Schweiz ?

"(schweizerisches Verfassungswesen) vom schweizerischen Parlament ausgehender Auftrag an den Bundesrat, die Notwendigkeit eines Gesetzentwurfs, einer bestimmten Maßnahme zu prüfen"

würde besonders passen in dem Fall ...

0

Du meinst wahrscheinlich Postulatorisch, nicht Postulatisch. Das findest du beim Googlen dann schon !

Kein Fremdwörterlexikon oder zbzG?

Was möchtest Du wissen?