Was heißt offizielle biografie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo du!

"Offiziell" bedeutet in diesem Fall, dass die Biografie entweder von David Garrett selbst geschrieben wurde, oder in Zusammenarbeit mit ihm geschrieben wurde, oder auch dass sie von ihm in Auftrag gegeben bzw. genehmigt wurde.

Eine inoffizielle Biografie über eine Person wird von jemandem geschrieben, der sich die Informationen über Dritte besorgt hat. Solch eine Biografie ist aber nicht offiziell von dem Künstler, in diesem Fall dem Geiger, genehmigt worden.

Ich hoffe, ich konnte dir das gut genug erklären.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde denken, dass die offizielle entweder von ihm selbst geschrieben ist oder zumindest von ihm abgesegnet wurde, dass das was darin steht seinem Leben entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN ! Eine "offizielle" Biografie ist NICHT eine von der entsprechenden Person selbst geschriebene, denn das wäre eine Autobiografie !!

Eine "offizielle" Biografie ist eine von der beschriebenen Person autorisierte, "abgesegnete".

Lebt die Person nicht mehr, so kann ein lebender Verwandter es, das Werk, als "offiziell" benennen.

Konkretes Beispiel: Über John Lennon gibt es zig SCHROTT-Biografien, doch nur eine durch einen seiner beiden Söhne als "offiziell" eingestufte, die von Ray Coleman.

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?