was heißt nochmal sachlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du meinst wohl den Unterschied zwischen objektiv und subjektiv oder?

objektiv ist nämlich die sachliche Betrachtung ohne Einflüssen deiner Gefühle, etc.

subjektiv ist deine persönliche Beurteilung mit deinen Einflüssen darin.

falls es dennoch nochmal einen Unterschied zwischen obejektiv und sachlich gibt - muss das jemand anders klären ;)

ja stimmt habe das falsche wort geschrieben :D

0
@osama20

habs mir früher immer so gemerkt: objektiv = ich sehs durch ein Objektiv welches meine Einflüsse links und rechts abhält, quasi durch ein langes Rohr das alle Ablenkungen und einflüssen abschirmt :) und ich so nur das Motiv seh :D

0
@stardust81

Wenn du zB eine CD-Kritik schreibst und nur darauf eingehst wie die Musik gespielt wird, und die Künstler ihre Instrumente beherrschen und wie die Produktion erledigt wurde wäre diese sehr objektiv.

Schreibst du sie in dem du kritisierst was die persönlich nicht gefällt, der Sänger mies singt, die Gitarrensoli viel zu lange sind, das Schlagzeug zu laut, und du die Bassisstin hässlich findest, dann wärs eine sehr subjektive :D

0

Das sind derart ähnliche Begriffe, dass ich annehme du kommst eher mit SUBJEKIV und Objektiv durcheinander!! "Sachlich" bezeichnet genauso die Fakten, wie es eine "objektive" Sichtweise tun.

es heißt nicht übertrieben! beispiel: Gestern haben sich in der s-bahn station wien-traisengasse 2 Menschen gestritten! Einer wurde dabei verletzt! das ist nicht sachlich: Gestern haben sich 2 blöde idiotischen Menschen in der dummen s-bahn station wien-traisengasse gestritten. Einer, der dem anderen auf den Keks ging,wurde dabei verletzt! Kapiert? LG

Was möchtest Du wissen?