Was heißt Mädchenblick?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie denkt "Was für ein süßer Typ. Jeden Tag kommt dieser Vollpfosten mit Nutella-Schmiere ums Maul herum in den Unterricht und rafft es nicht mal. Jetzt bildet er sich vermutlich auch noch ein, daß ich mich für ihn interessiere. Jungs in dem Alter sind soooooo doof".

Es ist der Kopulationsblick oder, altersgemäß, das Training.

Geht er von einem Mädchen aus, ist er besonders wichtig für die Zack-Bumm!-Psychologie der stets paarungsbereiten Schwerennöter. Die behaupten nämlich, dass der Mann garnicht ablehnen könnte, wenn er von einer Frau eingeladen wird. Ein Mann, der es doch gelernt hat, ist eben kein Mann. (Wie Du siehst, ist es unwiderlegbar.)

Also: Wenn Du dich zu ihr hingezogen fühlst, dann gehe auf ihr Locken ein. Gefällt sie dir nicht, gib es ihr behutsam zu verstehen. Es ist aber dennoch ein Kompliment für dich.


Ist schon recht Offensichtlich.... aber du weißt es erst, wenn du sie gefragt hast ^^

LG und viel erfolg :)

Könnte sein: Sie denkt an ihren Freund

Wenn du einen riesigen Popel an der Nase hast

Was möchtest Du wissen?