was heisst kontrahieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beispiel: Bizeps und Trizeps: Wenn sich der Bizeps zusammenzieht, dehnt sich der Trizeps aus. Der Trizeps ist daher ein Kontrahent (Gegenspieler) des Bizeps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kontrahieren heißt zusammenziehen

Das ist die eigentliche (und auch die einzige) Funktion eines Muskels. Er kann sich zusammenziehen.

Damit: alle Muskeln kontrahieren, sie können nichts anderes

übrigens: ein Muskel kann sich von selbst nicht strecken, damit er sich wieder ausdehnt, braucht es einen Gegenmuskel, der sich zusammenzieht und dadurch den ersten wieder streckt.

Alle unsere Bewegungen sind ein kompliziertes Zusammenspiel von vielen Muskeln, die so zusammenarbeiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?