Was heißt Kommodieren?

4 Antworten

Inkommodieren kommt aus dem Lateinischen (incommodare) und bedeutet so viel wie belästigen oder Ärger verursachen. Also wird kommodieren, sofern es das gibt, bedeuten, dass etwas so in Ordnung und bequem ist.

Siehe auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kommod

  • kommod = wohnlich Kommode = Möbelstück kommodieren = bequem machen akommodieren = sich (ein)gewöhnen inkommodieren = unbequem machen / belästigen

so kenn' ich das und nutz' ich das seit Jahrzehnten (als Hamburger)

Akommodieren bedeutet, dass man sich an etwas gewöhnt, mit etwas seinen Frieden macht.

Was möchtest Du wissen?