Was heißt Körperklaus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit dem deutschen Wort Körperklaus (Lat. Klausus Abrissus, zu deutsch: Objekt zur Belustigung Aller) bezeichnet man im allgemeinen Sprachgebrauch meist den hängengebliebenen, der am Ende längerer Partys am wenigsten klar kommt. Körperkläuse sind generell nicht mehr Herr ihrer Gestik und Mimik und fühlen sich leicht mit mittelklassigen Herausforderungen, beispielsweise dem Öffnen einer PET-Flasche, stark überfordert. Der Körperklaus im medizinischen Sinne ist definiert als „Ein Zustandsbild nach Aufnahme einer psychotropen Substanz mit Störungen von Bewusstseinslage, kognitiven Fähigkeiten, Wahrnehmung, Affekt und Verhalten oder anderer psychophysiologischer Funktionen und Reaktionen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragen1225
18.06.2017, 23:21

Hahahaha danke

0
Kommentar von Jvexz
18.06.2017, 23:46

Gern, würde mich über ein Stern freuen:)

0

Was möchtest Du wissen?