Was heißt "keck"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"keck" ist ein etwas aus der Mode gekommener Begriff für "vorwitzig sein", "auf lustige Weise frech sein".

Was möglicherweise irgendwelche Unterschicht-Subkulturen der Gegenwart daraus gemacht haben, weiß ich allerdings nicht.

Ne das keck kenne ich aber ich meine das nomen

0

Der Keck ist eine Art Mensch, der versucht sich tölpelhaft in seiner Umgebung zurecht zu finden. Darüberhinaus zeichnet sich dieser durch seine enorme Größe, seinen unathletischen Körper und seine extreme Akne im Gesicht aus. Der Keck spielt auch eine Rolle in vielen Songtexten der Berliner-Hiphop-Szene. Dort heißt es beispielsweise:"Eh Henning, komm doch mit ins MüPi- Nein, mann! Kein Bock auf die ganzen Kecks da!

(Quelle Giga.de)

Kek heißt soviel wie Opfer. Also eine Person über die man sich lustig macht, nicht wirklich ernst zunehmen ist

Was möchtest Du wissen?