Was heißt Karita/Caritá?

5 Antworten

carità kommt von lat. caritas ‘Nächstenliebe, Barmherzigkeit’ und bedeutet dasselbe, zusätzlich auch ‘Wohlfahrt, Almosen’ (vgl. engl. care). Der Akzent auf dem à fällt von links oben nach rechts unten (Gravis).

30

Sehr gute Antwort.

Eine Wortverwandtschaft besteht außerdem zu Charité, das Krankenhaus in Berlin.

1

Für Italienisch kann ich nicht spreche. Du hast aber auch Spanisch als Tag mit angegeben. Da würde carita die Verniedlichungsform von Gesicht sein, also in der Art: süßes Gesicht oder wörtlich: Gesichtchen.

Die Betoung liegt aber auf der 1. Silbe. Auch bei Cáritas, also dem - in Spanien - katholischen HIlfswerk.

Eventuell in der Verbindung mit per ?

Per carità!

Heißt: Bloß nicht! / Um Himmels Willen!

Was möchtest Du wissen?