Was heisst im Pflanzbereich halbschattig

4 Antworten

Hier möchten wir Ihnen Gattungen, Arten und Sorten von Halbschattenstauden aufzeigen, die absonnige, licht-schattige und halbschattige Standorte benötigen bzw. dort gedeihen können. Es existieren keine genauen Definitionen zu den Abstufungen wo lichter Schatten endet und Halbschatten beginnt. Unter absonnig versteht man Wuchsorte, die zum Himmel weit offen sind, wobei die Pflanzen jedoch nicht direkt von Sonnenstrahlen betroffen werden, etwa in sehr hellen und großen Innenhöfen. Absonnnige Standorte weisen eine hohe Lichtintensität auf. Lichter Schatten beschreibt einen ständigen Wechsel zwischen Sonnenflecken und kurzen Schattenzeiten, die sich durch ein transparentes Zweiggerüst ergeben. Halbschatten bedeutet, dass es Perioden mit längerer vollständiger Beschattung und mit kürzerer, aber regelmäßigerer Sonneneinstrahlung gibt. Wobei der Schatten selbst nicht „dunkel“, wie beispielsweise unter Nadelgehölzen (= Koniferenschatten), ist, sondern eher an den lichten Schatten erinnert. Im Gegensatz zu „absonnig“ wandert der Schatten im halbschattigen Standort im Tagesverlauf mit.

auf das dir das hilft..

Quelle???

0
@greimel

google, irgendein Gärtner.. Ist das wichtig?? Dann suche ich es sofort nochma raus.. :-)

0

Hallo, die Pflanze sollte nicht den ganzen Tag in der Sonne stehen. Entweder Ost, - West, oder NOrdseite des Hauses oder in den Schatten eines Baumes, einer Hecke usw. lg Horbach

Damit ist gemeint, dass die Pflanze nicht den ganzen Tag in gleissender Sonne stehen darf.Eben auch mal im Schatten stehen darf. Vielleicht auf der West-oder Ostseite des Hauses...

Led Lampe für Pflanze. WAS IST DAS 12W?

Hallo was bedeutet diese 12W?

Ich will eine Pflanze Pflanzen die Viel sonne benötigt also will ich mir so ein led zulegen. Heißt diese 12 w die Stärke des Lichts ich hab eine andere Led mit 36w gesehen .

...zur Frage

Pflanzen im Wachstum umpflanzen?

Hallo,

Wir wollen eine Terrasse bauen, natürlich genau da wo jetzt mein Blumenbeet ist. Im Moment wächst ja alles und treibt aus, nun muss ich leider trotzdem Platz machen. Rhododendron, Hortensien, Rosen und Co müssen für die nächsten Wochen weichen, bis ich sie wieder an der neuen Terrasse einplanzen kann. Wie mache ich das jetzt? Meint ihr sie Pflanzen überleben das und wo/wie soll ich sie über die paar Wochen lagern? Irgendwo anders einpflanzen solange oder in einen Jutesack mit Erde stecken? Ich hab echt schiss das mir die tollen, inzwischen auch großen Teile kaputt gehen

...zur Frage

Was genau ist Halbschatten?

Einige Pflanzen wachsen am besten im Halbschatten. Was genau ist Halbschatten? Als ich bei Wikipedia nachgeschaut habe, stand da dass eine einzige "Punktlichtquelle" keinen Halbschatten hervorrufen kann. Wie ist dass möglich? In meinem Garten gibt es nur eine "Punktlichtquelle" nämlich die Sonne.

...zur Frage

Wie bekomme ich die Population der Kellerasseln in meinem Hochbeet unter Kontrolle?

In meinem Blumenbeet tummeln sich geschätze 100 Millionen Kellerasseln. Die Pflanzen leiden. Das Unkrautzupfen wird zum Horrerfilm, weil sich dann die Erde im Beet großflächig bewegt. Wie kann ich die Anzahl der Biester erheblich reduzieren, ohne das Beet abzufackeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?