Was heißt "Holocaust"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Holocaust wird die Ermordung von mindestens 5,6[1] bis 6,3[2] Millionen Menschen bezeichnet, die das nationalsozialistische Regime als Juden definierte. Dieser historisch einmalige Völkermord zielte auf die vollständige Vernichtung der europäischen Juden, wurde mit dem staatlich propagierten Antisemitismus begründet und im Zweiten Weltkrieg seit 1941 systematisch, seit 1942 auch mit industriellen Methoden durchgeführt. http://de.wikipedia.org/wiki/Holocaust

 - (Juden, Holocaust, 3.Reich)

Als Holocaust wird die Ermordung von mindestens 5,6 bis 6,3 Millionen Juden bezeichnet. Das Ziel bei diesem Völkermord war die Vernichtung der Juden. Der "Holocaust" war von 1941 bis 1945. Wenn du noch mehr Informationen über den Holocaust haben möchtest guck dir doch mal dieses Referat an, dass ist meiner Meinung nach gut gelungen :)  


Der Holocaust - Judenverfolgung

Link: [ dokumente-online.com/der-holocaust-judenverfolgung.html ]

hallo,

der Holocaust bezeichnet die massenhafte Ermordung von Juden in Europa zur Zeit des Nationalsozialismus.

Die Massentötung begann im Juni 1941 mit Erschießungen von jüdischen Zivilisten während der deutschen Invasion der Sowjetunion.

Bis Mai 1945 wurden zwei/drittel der Juden in Europa ermordet.

Der Holocaust - Judenverfolgung 

Link: [ dokumente-online.com/der-holocaust-judenverfolgung.html ]

bedeutet Völkermord und wurde bei uns zu Zeit des Nationalsozialissmus geprägt mit den KZ und diesen Geschichten.

Ansonsten haben viele Länder noch weitaus brutalere "Holocaust" hinter sich wie zum Beispiel: Russland, USA, GB, China oder aber auch der Großteil der Islamischen Länder!

Was möchtest Du wissen?