Was heißt handlungsrahmen?

2 Antworten

Eigentlich genau das, was das Wort ausdrückt. Handeln, sich bewegen, Geschehnisse - ohne einen bestimmten Rahmen zu überschreiten. Wenn du z.B. mit deinem Handy 1x am Tag keine Internetverbindung herstellen kannst, ist das im Rahmen, wenn es aber stündlich passieren würde, wäre der Rahmen überschritten.

In welchem Zusammenhang? Privat oder geschäftlich?

„Gib mir mal die Butter“... Darf ein Frühstück unfreundlich sein?

Jeder kennt mit Sicherheit diverse Umgangsformen und auch Höflichkeitsgesten. Um unfreundliche Mitmenschen zu entlarven - reicht eigentlich ein „Das heißt nicht WAS - sondern WIE BITTE..“.Gilt diese Regel aber noch sobald man sich im engsten Kreis befindet und sich vertrauensvoll ein Frühstück unter dem engsten Familienkreis reinzimmert? Ist ein saloppes „Reich mir mal die Butter“ zu verzeihen oder muss man auch hier besondere Umgangsformen einhalten wie „Mama, kannst du mir bitte die Butter reichen?“... Ich bin verwirrt... weil „Kannst du mir bitte liebe Mama die Butter reichen“ könnte als bitterböser sarkastischer Spruch aufgefasst werden (die anderen Gäste fangen an zu grübeln) . Welche Formulierungen muss ich ausführen, damit auch das perfekte Frühstück gelingt? Muss ich BITTE sagen wenn von mir die Butter verlangt wird, oder reicht ein normales "Gib mir mal die Butter?" wenn ich es eben nett genug sage.

...zur Frage

Angst sich in der Öffentlichkeit zu übergeben?

Hallo, Ich habe vor kurzer Zeit auf einmal wirkliche Angst bekommen mich in der Öffentlichkeit zu übergeben. Hatte und habe nämlich immer so ein Übelkeitsgefühl im hals. Die Ärztin meinte dieses Gefühl heißt Globusgefühl und kommt von der Psyche. Dann habe ich mich informiert und als ich gelesen habe dass man sich aus Stress übergeben kann hab ich jetzt noch mehr Angst und will eigentlich nicht die ganze zeit daran denken und irgendwie denke ich dann nochmehr daran. Zuhause wäre es mir egal ob ich mich übergebe und davor hatte ich echt keine Probleme damit. Meine Freunde haben z.B. Schon gesagt dass es nicht schlimm ist wenn ich mich in der Öffentlichkeit übergebe (z.B. schule) Und ich soll mir einfach ne Tüte mitnehmen. Aber jetzt weiß ich nicht wie man es merkt dass man sich übergeben muss. Nicht dass es dann zu spät ist und ich nicht rechtzeitig die Tüte nehmen kann. Musste mich wegen der Übelkeit im Hals die psychisch bedingt ist noch nicht übergeben . Meine Frage wäre ob man es merkt dass man sich übergeben muss und wie man es merkt ?

...zur Frage

Warum muss man sich irgendwann wie ein Erwachsener verhalten?

Erwachsensein bedeutet, dass man jeden Wochentag oder vlt. sogar auch am Wochenende frühs aufsteht, 8-9 Stunden auf Arbeit die gleiche Routine wie sonst immer hinlegt und vlt. eine Familie zu Hause hat, um die man sich kümmern muss.

Man muss sich möglichst verantwortungsvoll, ernst geben und für jeden kleinen Patzer kann man durchaus schon für eine Straftat angezeigt werden. Man wird von anderen bewertet, ob man ein guter oder schlechter Mensch ist.

Ich (24) dagegen hab unzählige Male versucht, eine Freundin zu finden, hat nicht geklappt. Das heißt, ich mach jeden Tag die gleiche Routine auf Arbeit und habe noch nichtmal zu Hause Abwechslung mit meiner Freundin geschweige denn Familie.

Was in aller Welt soll so toll daran sein, wenn man erwachsen ist??? Ich bin immer stolz auf mich, wenn ich vor der Öffentlichkeit wieder einmal mehr bewiesen habe, wie unreif ich bin und das hat nichts damit zu tun, dass ich keine Freundin finde. Eine Freundin habe ich auch schon bevor ich mich so verhalten habe nicht gefunden. Ich hasse Erwachsensein über alles. Die Benimmregeln als Erwachsener sind überflüssig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?