Was heißt größerer knorpelschaden grad IV und subchondralem Bone bruise?keine dissekatbildung?

1 Antwort

- Grad 4: Fehlen der gesamten Knorpelschicht bis zum Knochen

Bone Bruise ist ein Begriff, der drei verschiedene Arten von Knochen-Verletzungen umfasst: Subchondrale Läsion, also Verletzung unterhalb des Knorpels

Die Osteochondrosis dissecans (kurz OCD bzw. OD, angloamerikanisch auch Osteochondritis dissecans
ist eine umschriebene Knochenläsion unterhalb des Gelenkknorpels, die
mit der Abstoßung des betroffenen Knochenareals mit dem darüberliegenden
Knorpel als freier Gelenkkörper (Gelenkmaus) enden kann. Es verbleibt dann ein Gelenkflächendefekt (Mausbett).  das liegt bei dir nicht vor!

Vielen Dank für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?