1 Antwort

,,Darunter versteht man die zunehmende Eintrübung der Augenlinse, die
begleitet ist von einer Sehminderung, die - logischerweise - durch eine
Brille nicht korrigiert werden kann."

http://augenzentrum-eckert.de/aktuelles/lexikon.html

ratatoesk 28.07.2016, 08:09

Hab hier noch was anderes gefunden,was wohl eher zutreffenb würde in dem Zusammenhang

https://www.catbull.com/alamut/Lexikon/Pflanzen/Heimia%20salicifolia.htm

,,Immmer wieder wird von gelbsichtigen Visionen und leichten auditiven Halluzinationen, Tunneleffekten und
Tunnelvisionen berichtet (D. McKenna, 1995). Auch Schuettelfrost wurde genannt (muendl. Mitteilung Bob Wallace)."


0
monsterpflanze 28.07.2016, 08:51
@ratatoesk

ja ich glaube der 2. link passt besser :D ich glaube nämlich nicht, dass man davon schlechte augen bekommt ;)

0

Was möchtest Du wissen?