was heißt für die muslime sex?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

aussereheliche beziehungen sind grundsätzlich verboten... also wenn dann kennenlernen (schon passiert) dann verloben - dann ist der Kontakt erlaubt, dann heiraten und sex und alles was dazu gehört... so sollte es sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich so beobachte, dass ich in meiner Heimatstadt mehr Muslima mit Babybauch herumlaufen wie europäisch aussehend Frauen, muss Sex in dieser Religion einen sehr hohen Stellenwert haben. Es kann aber auch an der Unterstützung liegen, die es dafür gibt.

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also allgemein ist so etwas nicht erlaubt. Anfassen ist schon der Sache doch ziemlich nah. Und jeder Schritt zum Sex zählt als Unzucht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?