Was heisst fünf Jahre Plan?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fünfjahrespläne gab es in sozialistischen bzw. realsozialistischen (stalinistischen, marxistisch-leninistischen Staatssystemen, wie früher die VR China, UdSSR oder die DDR) Staaten. In diesem Plan versuchte man abzuschätzen wie viel Ware die Bevölkerung in dem Zeitabschnitt von (den nächsten) fünf Jahren konsumieren würde. Der Staat kontrolliert also die Wirtschaft und versucht zu erfassen wie viele bspw. Autos gebaut werden müssen. Diese Stückzahl wird dann produziert so dass in fünf Jahren die geforderte Ware vorhanden ist. In den bisherigen Staaten war es allerdings nicht möglich während der Produktion flexibel auf die Nachfrage am Markt zu reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
08.12.2015, 08:00

Das ist völlig am Thema vorbei. Fünfjahrespläne waren Entwicklungspläne für die Wrtschaft und nicht Versuche die Nachfrage abzschätzen. Deise westlichen Versuche alles aus dem Oste scwarzzumalen sind subjektiv. Auch in der westlichen Wirtschaft betreibt man längerfristige Planung interessanterweise für den Zeitraum von 5 Jahren. Planung und Controlling widmet sich so einige Vorlesung an jeden Wirtschaftsfachbereich. Man kann nicht Nostradamus spielen und zu 100% genau voraussagen was in der Wirtschaft passiert aber auch ohne Planung kann kein grösseres Unternehmen und kene Volkswirschaft funktionieren.

0

Ein Plan für die Dauer von 5 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?