Was heißt Freundschaft? Bin ich zu aufdringlich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich bin zwar männlich aber ich bin auch sehr anhänglich teile deine Ansicht zu 100% das würde mich auch verletzen , wenn du jemanden zum Reden zum befreundet sein brauchst such dir jemand :) aber bleib so wie du bist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meine allerbeste Freundin und ich sehen uns hören uns oftmals über Wochen nicht - trotzdem wissen wir beide das wir uns im Notfall 24std erreichen können und das seit über 30 Jahren!

Freundschaft heißt nicht Klammern und einengen!

Ich kann deine Freundin daher voll und ganz verstehen - ABER das heißt nicht das du unrecht hast - aber ihr beide seid dann schlicht nicht die richtigen BFFs füreinander

Ich finde Freunde sind nichts weiter als Menschen, mit denen du Ab und zu mal was Unternehmen kannst. Weil man sich mit ihnen Relativ Gut versteht, Man brauch in einer Freundschaft keinen Regelmässigen Kontakt. Sowas ist für Beziehungen. 😕

Mir scheint, dass du die Grenzen die sie setzt nicht so gut akzeptieren kannst.

Was möchtest Du wissen?