Was heißt folgender lateinischer Satz auf Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese unterschieden sich durch ihre Aufgabe, weil die eine ein Gefäß ist, welches das Blut vom Herzen in die Körperteile hin wegführt, die andere aber ein Gefäß, welches Blut von den Körperteilen ins Herz zuführt.

Da müsste es um den Unterschied zwischen Venen und Arterien gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.., weil das eine Gefäß das Blut vom Herz in Teile des Körpers wegführt, das andere aber führt es von den Teilen hin zum Herz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sagst du da "dämlicher Satz"?

Guck dir doch mal die Konstruktion der PC an. Sie führt fast wörtlich an den Sinn heran, wenn du einer Empfehlung folgst:
übersetze das Partizip in der ersten Rohübersetzung wörtlich - unter Verwendung des Gedankenstrichs!
ab quia altera:

da ja die eine ein Gefäß ist - wegführend das Blut vom Herzen in Teile des Körpers -     Komma
die andere aber ein Gefäß - hinführend das Blut von den (Körper-)Teilen zum Herzen -

Aus diesen Gedankenstrichpartizipien jetzt Relativsätze zu basteln, ist doch kaum noch der Rede wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?