Was heißt es wenn Menschen sagen man ist nicht hässlich?

18 Antworten

Das kommt ein wenig auf den Menschen an, der sowas sagt und auf die Region mit ihren sprachlichen Besonderheiten. Besonders in Gegenden, wo nicht geschimpft gelobt genug ist, ist eine solche Aussage durchaus als Kompliment zu verstehen.

Reine Sprachpuristen allerdings sagen mit diesen Worten lediglich, dass man nicht hässlich ist.

Wichtig ist auch immer der Tonfall, in dem solche Worte gesprochen werden.

Das würde ich nicht unbedingt als Kompliment aufnehmen.

Wenn man jemanden als "nicht unsympathisch" bezeichnet, dann ist die Einstufung auch eher so im durchwachsenen Bereich.

Die doppelte Verneinung ist in meinem Verständnis hat weitem nicht die selbe Bedeutung wie der entsprechend positive Ausdruck.

LG  C.C.

Ich glaube man sollte einfach aufhören zu viel zu denken sondern einfach annehmen wie es gesagt wurde . 

0
@Marvom

Das kannst du natürlich machen.

Wenn du das Thema bei GF als Frage einstellst und wissen willst, wie andere Menschen das beurteilen, dann KANN es sein, dass die Antwort nicht genau so ausfällt, wie man sie sich selbst zurecht gelegt hat.

Und andere Meinungen hören / lesen wolltest du doch, oder?

LG  C.C.

0

Kommt auf den Zusammenhang an, wann und wo er es sagt. Auch auf seine Erfahrungen und was für eine Situation das ist.

1. Dass du dir zu viele Sorgen um dein Aussehen machst, die nicht berechtigt sind. (Wenn du vorher "Ich bin so hässlich." sagst)

2. Es ist eine Untertreibung und bedeutet, dass du ziemlich schön bist.

3. Derjenige findet dich zwar nicht hässlich, aber auch nicht besonders schön.

Marvon:

Nicht hässlich =  aber auch keine Schönheit - der Mensch sieht eher unvorteilhaft aus.

Was möchtest Du wissen?