Was heißt es wenn man jmd Maschine nennt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Maschinen werden folgende Eigenschaften zugemessen:

Unnachgiebig, emotionslos, unermüdlich, mit gleichem Tempo und gleicher Qualität arbeitend, beharrlich, kompromisslos, folgsam.

Bei einer Maschine stellt sich man häufig unter einem technischen Gerät, groß und klobig, etwas mit viel Kraft oder Gewicht ausgestattet, vor. Und solche Personen, die damit verglichen werden, sind in meisten Fälle ebenüberdurchschnittlich groß, stark und/oder schwer.

Weniger häufig werden damit auch Personen bezeichnent, die äußerst zuverlässig bestimmte Tätigkeiten wiederholen oder betreiben.

Meistens sind Spitznamen "Maschinen" in Sport mit Show-Elemente gebräuchlich wie z. B. im Wrestling (Suplex Machine o. Ä.).

Stahlhart, unerschöpflich, resistent, mächtig...Das sind so die Eigenschaften die man damit verbindet, und deshalb nennt man "breite, krasse Typen" so :)

Es ist ein Komplement es heist ja Maschine in diesen sind das du zb so sportlich oder muskulö̱s das es nicht mehr menschlicht ist 

Klingt immerhin besser als die ganzen Affen die unter jedem Bild "Stabil" schreiben :D

Naja, Maschine klingt doch aber mächtig?

Ich habe noch nie jemanden Maschine genannt und in meinem Umfeld habe ich auch noch nie davon gehört. Das ist wohl Ghettojargon.

Das ist sicher einer der Aussagen von den "Assis/Gangstern", von wegen "Voll die Maschine alter". Nach dem Motto, er hat mega Muskeln, ist sehr breit gebaut usw...

JugoMitStolz 10.02.2016, 11:01

Aber man sagt es auch zu dicken die stabil sind ne?

0
Vyled 10.02.2016, 11:12
@JugoMitStolz

Da musst du wohl die "Assis/Gangster" fragen die so eine Umgangssprache nutzen

0

Was möchtest Du wissen?