Was heißt es konkret vom Verfassungsschutz beobachtet zu werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Verfassungsschutz arbeitet natürlich mit den anderen Geheimdiensten zusammen. Wenn du beobachtet wist, falls du das gemeint hast, dann musst du schon mal negativ im Netz aufgefallen sein. Du musst dir nicht einmal dessen bewusst sein. Die Geheimdienste haben sogenannte Wortraster, die sofort Alarm schlagen, wenn du bestimmte Wörter, egal in welchem Zusammenhang, tippst. Ich könnte dir jetzt ein paar Beispiele nennen, die für dich unverfänglich scheinen, aber für BND und Konsorten sehr interessant sind. Tuhe ich aber hier nicht, weil ich dann auch Gefahr laufe, deren Interesse zu wecken. Sei also extrem vorsichtig mit dem, was du so eintippst. Könnte sein, dass du dann mal frühmorgens um 3 Uhr ungebetenen Besuch bekommst.

dass du jetzt ganz vorsichtig sein solltest mit äußerungen und aktivitäten.

schöne grüße an den verfassungsschutz, falls er mitliest :)

Na was soll das nun schon bedeuten?

Eine Gruppe oder Person, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird, wird von einem Geheimdienst einer reichen Industrienation mit all seinen Möglichkeiten beobachtet.

Das bedeutet z.B. dass alle digitale Kommunikation abgehört bzw. mitgeschnitten wird, Menschen können beschattet werden oder Computer über den Staatstrojaner abgehört werden.

Das kann im konkreten Fall alles oder nichts bedeuten. Außerdem macht einen großen Unterschied, ob es um eine einzelne Person oder eine Gruppe geht.

das werden verfassungsschützer abgestellt, die beobachten, was du tust

Meistens bist du entweder rechtsextrem oder gehört einer Gruppe an die als verfassungswidrig erklärt wurde Biel Grüssen an NSA BND FBI CIS und den Verfassungsschutz

Was möchtest Du wissen?