was heisst entschlacken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entschlackung (von Schlacke, einem Verbrennungsrückstand) ist in der Alternativmedizin ein Ausdruck für Maßnahmen, die mutmaßliche Giftstoffe und schädliche Stoffwechselprodukte ausscheiden sollen. Die Wirksamkeit dieser Verfahren ist nicht gegeben, die angenommenen Wirkungsweisen lassen sich nicht nachweisen. 

Ja, gibt es. Man versteht darunter, den Körper von unverarbeiteten Überbleibseln von Nahrung zu reinigen. Es heißt, Brennesseltee hätte so eine Wirkung. Oder auch ein paar Tage Grünkern als einzige Nahrung zu essen, dazu Petersilientee.

In letzter Zeit wird das aber ein wenig in Zweifel gezogen.

Entscheidend ist wohl, ob du dich befreit fühlst, wenn du so eine Kur ein paar Tage durchgezogen hast, nur darauf kommt es an.

Was möchtest Du wissen?