Was heißt eingetragene Lebenspartnerschaft?

1 Antwort

Das ist für Homosexuelle und die können es feiern wie eine normale Heirat haben aber keine steuerliche Vorteile.

Was muss ich beim BAföG Antrag angeben, wenn meine Eltern zusammen leben, aber nicht verheiratet oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft sind?

Die Auswahlmöglichkeiten sind ledig, verheiratet/ eingetragene Lebenspartnerschaft, dauernd getrennt lebend, verwitwet und geschieden.

Brauche dringend Hilfe!

...zur Frage

Eingetragene Lebenspartnerschaft - türkisches Recht, Konsulat, Türkei

Kurz vorab: Ich habe mich in einen Türken verliebt. Bin selber einer und in 3 Jahren möchte ich ihn heiraten.

Wie ist es eigentlich wenn zwei Türken in Deutschland eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingehen?

Wird die Türkei das annerkennen? Muss die Türkei/Konsulat die eingetragene Lebenspartnerschaft anerkennen?

Kann uns das Konsulat rausschmeissen?

...zur Frage

Mehr als 450 im Nebenjob verdient?

Hallo, Ich bin Studentin und beziehe Bafög sowie Kindergeld. Dazu hab ich einen Nebenjob, welcher saisonal bedingt ist. Nun habe ich in einem Monat 520€ verdient, aber die nächsten Monate verdiene ich nahezu nichts. Ein Bekannter meinte, ich könne 2 Monate im Jahr mehr als 450€ verdienen, ohne dass es irgendwelche Auswirkungen hat auf meine Bezüge. Nun meine Frage: stimmt das? Oder verliere ich dann mein Recht auf Kindergeld, nur weil ich einen Monat lang mehr verdient habe und sonst so gut wie nichts verdiene? Wie ist da die Rechtslage?

Danke im Voraus

Mit freundlichen Grüßen Kira (:

...zur Frage

Eingetragene Lebenspartnerschaft?!ähnliches für hetero Paare?

Mein Partner ( m) faselt die ganze Zeit etwas von einer eingetragenen Lebenspartnerschaft... Er meint , dadurch würden wir steuerlich die Vorteile haben, die wir auch in einer Ehe hätten. Es geht Zb darum, dass er dann unser Kind auf seine Steuerkarte nehmen kann ( jetzt kann er seines Wissens nach nur ein halbes Kind auf die Steuerkarte setzten). Nun zu meine Frage, eine eingetragene Lebenspartnerschaft, da bin ich mir ganz sicher, aber berichtigt mich ruhig wenn ich falsch liege, ist ja nur ein Ersatz für gleichgeschlechtliche Paare, zur Heirat. Aber gibt es etwas , dass ähnlich ist ohne das man heiratet auch für ,,normale" paare? Was könnte er meinen? Weil er ist sich da ganz sicher...

...zur Frage

Kindergeldantrag Familienstand?

Ich scheiter grad beim Familienstand

Also mein Freund (der Vater) und ich wohnen zusammen, sind nicht verheiratet und er hat auch schon die Vaterschaft anerkannt und wir haben geteiltes Sorgerecht. Nun frag ich mich, gilt das trotzdem als ledig oder dann als "in Lebenspartnerschaft lebend" ? (ich weiß nämlich nicht mehr ob das mit dem Lebenspartnerschaften nicht nur bei gleichgeschlechtlichen Paaren war, eigentlich heißt dass ja "eingetragene Lebenspartnerschaft")

...zur Frage

Bin ich als Minderjähriger trotz Vollzeitjob kindergeldberechtigt?

Hallo!

Ich bin 17 Jahre alt und möchte, um die Zeit zu meiner Ausbildung zum Notfallsanitäter zu überbrücken und Geld für Führerschein etc. zu verdienen, einen Vollzeitjob in einem Lager bei uns im Industriegebiet antreten.

Einerseits heißt es, dass man bis zum 18. Geburtstag kindergeldberechtigt ist, aber andererseits heißt es auch, dass man nach Erwerb eines Vollzeitjobs nicht mehr kindergeldberechtigt ist.

Kann bitte jemand aus der GF-Community meine Frage klären? Am besten mit Quellen, etc.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?