Was heißt einen Abschlag auf Spesen zu haben?

6 Antworten

Das ist eine Art Vorschuss. Spesen fallen z.B. beruflich an, und oft ist deren tatsächliche Höhe nur schlecht vorhersagbar. Und ein Abschlag ist dann schon mal ein gewisser Betrag den man im Voraus bekommt - und genau abgerechnet wird dann hinterher.

Der Sinn dabei ist der, dass manche dieser Kosten so hoch sein können, dass nicht jeder Mitarbeiter sie so einfach aus eigenen Mitteln vorstrecken kann - da hilft so ein Abschlag.

Beispiel:

Du arbeitest für eine Firma im Außendienst. Du fährst täglich 300km im Schnitt und verbrauchst unmassen Benzin und Übernachtungskosten. Du bekommst zwar am Ende des Monats die Spesen erstattet, aber bis dahin kann dir die Kohle vorher ausgehen, um alles vorher bezahlen zu können.

Dann macht es Sinn, eine Spesen-Abschlags-Forderung zu stellen, dass man nicht den ganzen Mist aus eigener Tasche vorfinanzieren muss.

Alles klar?

Einen Vorschuss von der Fa. anfordern für Ausgaben, die im Zusammenhang mit einer Dienstreise entstehen: Benzinkosten, Übernachtungskosten, Verpflegungskosten (Gaststätten-Rechnungen) ect.

Was möchtest Du wissen?