Was heißt eine große Klappe haben?

7 Antworten

Naja, positiv ist es nicht gemeint. Es gibt aber Schlimmeres.

Eine große KLappe haben, heißt, dass jemand vorlaut ist. Es heißt auch, dass jemand über Sachen redet, von denen er keine Ahnung hat.

eine große Klappe, aber nichts dahinter.

Meine Schwägerin war eine Meisterin darin. Sie hätte es fertig gebracht, einem Lufthansa Piloten zu erklären, wie man fliegt und worauf er bei der Landung achten muss. Oder sie hätte einem Herzchirurgen erklärt, wie er die Herztransplantation durchführen müsse.

Sie war mächtig von sicher überzeugt. Andere Leute haben oft nur still mit den Augen gerollt und gedacht: "Hat die eine große Klappe."


„Eine große Klappe (aber nichts dahinter)” zu haben, bedeutet sinngemäß, dass diese Person vorlaut ist, alles besser weiß und durch viel oder gar zu viel Reden unangenehm auffällt.

Manchmal ist es besser zu schweigen, statt Unsinn von sich zu geben.

Ja, das ist als negativ aufzugreifen. Es bedeutet, dass du vorlaut bist, unpassende Kommentare zum besten gibst und nicht weißt, wann es Zeit ist, ruhig zu sein.

Was möchtest Du wissen?