Was heißt eigentlich "Abonnieren"?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Abonnement (Abkürzung: Abo) ist der regelmäßige Bezug einer Leistung, oftmals gegen ein Entgelt. Der Bezieher der Leistung ist der Abonnent. Das Wort Abonnement ist seit dem 18. Jahrhundert gebräuchlich und stammt aus dem Französischen, in welchem s’abonner à quelque chose für „eine wiederkehrende Leistung bestellen“ steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Beispiel:

Du abbonierst eine Zeitung. Dann bekommst du täglich (oder wöchentlich, monatlich ...) die neueste Ausgabe zugeschickt und brauchst sie dir nicht im Laden kaufen.

Oder auf YouTube:

Du abbonierst (z.B. Gronk) dann wird dir jedes Video das er hochlädt angezeigt auf deinem Channel.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorab zu7 sagen ich beziehe artiekl x für einen bestimmten zeitraum, meist 1-2 jahre, oft können dadurch kosten gespart werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abonnieren heißt, dass du immer eine Nachricht bekommst das DAS was du abonniert hast, etwas neues hochgeladen/gezeigt/veröffentlicht hat. Willst du z.B. bei YT einen Kanal abonnieren, dann kommt automatisch das neue Video auf der Startseite oder noch ein beispiel: wenn du eine Zeitschrift abonnierst, dann kommt die zu dir nach hause, immer dann wenn eine neue rauskommt. :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

<gut ist es einen Duden zur Hand zu Haben..

abon­nie­ren

Wortart: schwaches Verb Häufigkeit: Nach obenRechtschreibung

Worttrennung: abon|nie|ren

Beispiel: auf etwas abonniert sein

Nach obenBedeutung

im Abonnement beziehen
Beispiele

    eine Zeitung abonnieren
    wir haben im Theater abonniert

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
auf etwas abonniert sein (1. etwas abonniert haben; ein Abonnement haben. 2. etwas immer wieder haben, bekommen, erringen: auf Erfolg abonniert sein; die Mannschaft ist auf Sieg abonniert.)

Nach obenWussten Sie schon? Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch. Nach obenSynonyme zu abonnieren anfordern, anschaffen, bestellen, beziehen, halten, kommen lassen; (Kaufmannssprache) beordern, ordern Nach obenAussprache

Betonung: abonni̲e̲ren 

Nach obenHerkunft

französisch s'abonner (à), zu: abonner = etwas für jemanden abonnieren, älter = eine zeitlich begrenzte Leistung vereinbaren < altfranzösisch bonne, Nebenform von: borne, ↑borniert

Nach obenGrammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Nach obenBlättern Im Alphabet davor

Abonnementszeit
Abonnementvorstellung
Abonnent
Abonnentenzahl
Abonnentin

Im Alphabet danach

Abopreis
aboral
abordnen
Abordnung
Aborigine

Richtiges und gutes Deutsch

Sofort lieferbar ab 19,95 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so zusagen wie folgen zumbeispiel in youtube folgst du einen youtuber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du "folgst" jemanden, heisst du interessierst dich für seine sachen und schaust sie gerne an^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du auf Youtube jemanden abonnierst, bedeutet das das du im folgst. Du bekennst dich quasi dazu. Keine Ahnung wie ich das sonst erklären soll :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?