was heißt "dito"? Danke im voraus

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

"Dito" ist italienisiertes Latein. Im Lateinischen müsste es "dictus/a/um" heißen, mit der Bedeutung = der die das Gesagte. Kommt also von "dicere".

di|to <Adv.> [frz. dito < ital. detto= besagt, genannt, 2.Part. von: dire= sagen < lat. dicere] (ugs.): ebenfalls, desgleichen, ebenso (steht stellvertretend für vorher Genanntes): wir müssen die Küche und das Bad neu streichen, den Korridor d. (Abk.: do., dto.)

Es gibt Quellen, die eine leicht abweichende Herkunft angeben. Die heute gebräuchliche Schreibweise 'dito' ist falsch und muß eigentlich 'ditto' bzw. noch genauer 'detto' heißen. 'detto' ist das Partizip Perfekt (gesagt) vom italienischen Verb 'dire' = sagen. Im kaufmännischen Sprachgebrauch wurde das übernommen als 'a detto', was bedeutet: 'wie gesagt', im Sinne von 'desgleichen','das Gleiche'. Das italienische 'dire' geht zurück auf das lateinische 'dicere' = sagen und 'dictum' = das Gesagte. Aber es bleibt einem ja immer noch Wahl deutsch 'das Gleiche, gleichfalls, desgleichen ' zu sagen!

Love7Light 22.06.2010, 22:43

Klugscheißer xD Nein Spaß dito

0

Wenn dich jemand etwas fragt und du nach deiner antwort z.B. dasselbe zurückfragst und er mit dito antwortet bedeutet das soviel wie, Bin deiner Meinung, sehe ich genauso, usw usw

Dass sie dem vorher Gesagten zustimmen und nichts mehr hinzuzufügen haben.

brrrrrrr 22.06.2010, 22:33

dito^^

0

Sowas wie "ebenso" (Wenn man also die gleiche Meinung vertritt)

das heisst genauso. bzw. ganz deiner meinung

gleichfalls, genau das gleiche, ebenso :-)

ebenfalls/ebenso

gleichfalls, dasselbe etc.

Denke genauso.

Bin der gleichen Meinung

Was möchtest Du wissen?