Was heißt diese Spinnenart?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Wohl eine Hauswinkelspinne - völlig harmlos und nützlich. Ich habe umgedacht und freue mich über eine solche Spinne im Haus.  Sie schadet nicht, nützt aber. Sie greift nur Opfer an, die sie auch fressen kann oder verteidigt sich in Notwehr. Spinnen sind viel zu schlau, um einen Menschen anzugreifen – sie gehen ihm aus dem Wege. Die Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist. Darunter kleinstes Getier, dass sich ungesehen in jedem Haus aufhält. Spinnen können viele davon in kurzer Zeit vernichten, warum sollte man sie nicht lassen? 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Drachenschweif 16.08.2015, 16:26

Also ich töte generell keine Spinnen. Zumindest nicht beabsichtigt! 

Ich wollte/sollte sie in Garten bringen, weil sich meine Schwester gefürchtet hatt

1

Ohne Foto keine Bestimmung möglich. Was ist ein hichizontales Netz?

Was möchtest Du wissen?