Was heißt die Bezeichnung auf dem Reifen?

2 Antworten

2,5 ist die Reifenbreite in Zoll

10 ist der Felgendurchmesser in Zoll

33 ist der Lastindex (115kg)

J ist der Geschwindigkeitsindex (100km/h)

----------

Der Reifen muß einen Lastindext von Mindestens "J" haben (höherer LI geht dann auch)  und einen Mindestgeschwindigkeitsindex von "J" haben (höherer Buchstabe geht dann auch)

Ein 2,5-10 32 I würde demnach nicht gehen, ein 2.5-10 34 K wohl

Danke

0

Ich habe ein Pocketbike. Serienmäßig ist ein 2.50-10 Stollenreifen (Crossreifen) verbaut. Nun würde ich gerne eine Straßenbefeifung aufziehen. Geht dann dieser Reifen?
http://www.mx-power.eu/epages/62257884.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62257884/Products/GOP3309
Danke im Voraus
Philip Münch

0

Hallo,

die Bezeichnung 33 J steht für den Leistungsindex des Reifens.

33 für die maximalle Belastung

J für die maximal zulässige Geschwindigkeit

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über die Reifen-Kennziffern mit den dazugehörigen Werten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?