Was heißt das wenn der Hund keine Papiere hat ... aber den Impfausweis schon?

6 Antworten

Bitte beachte : Schaffst Du dir einen Hund an, wirst Du in der Regel entweder zum Tierschützer oder zum Tierquäler. Das würde sich eher nach letzterem anhören, mach Dich schlau.S. emily2001

Hallo,

keine Papiere haben = kein Abstammungsnachweiß = kein offizieller Züchter, dann kann (fast) sicher sein, daß irgendwo, in einem fremden Land, eine arme "Gebärmaschine" die Welpen im Akkord auf die Welt bringt.

Wer bei solchen Leuten kauft (meist zwischen Tür und Angel oder direkt am Auto) kurbelt das Geschäft mit dem Elend der Tiere an.

Gruß, Emmy

Dass er vom Vermehrer kommt und man die Finger davon lassen sollte.

'Gebrauchter' Hund, worauf achten (Papiere, Impfausweis, Haftpflicht etc)?

Hallo Ich bin bald in der glücklichen Lage einen Hund zu zulegen. Wir wollen einen aus einem Privatverkauf. Also wo die Besitzer ihn aufgeben mussten. Aber worauf muss ich hinsichtlich 'Papierkram' achten. Wie ist das dann? Den Impfausweis werden wir ja sicher mitbekommen. EU-Ausweis ist ja meines Wissens nur notwendig wenn man vorhat zu verreisen. Wie ein Reisepass. Richtig? Also nur wenn er vorhanden ist kann ich ihn mitnehmen. Aber gibt es sonst noch für mich wichtige Papiere. Als Liebhaber, kein Züchter. Eventuell einen Beleg, dass er rechtlich gekauft wurde? Irgendwas was ich Nachweisen muss? Der Hund wäre aus keinem Tierschutz sondern eben Privat. Wie würde das mit der Haftpflicht laufen. Wir müssten das ja sicher ummelden. Braucht man dafür einen Nachweis? Oder auch wegen der Hundesteuer?

Liebe Grüße Kim

...zur Frage

Welche Papiere brauche ich um einen Hund zu besitzen?

...zur Frage

Muss man in einem Verein sein, um Papiere zu bekommen?

Wenn man mit seinem Hund züchtet, aber in keinem Verein ist, bekommt man dann trotzdem Papiere ?

...zur Frage

Blue line Welpe verkauft worden ohne Papiere?

Hallo, ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. Und zwar hat sich meine Freundin vor 2 Wochen einen Blue line Welpen aus Hannover gekauft. Im Nachhinein ist ihr bewusst geworden dass es nicht so einfach mit dem Hund wird bezüglich den Tests und der Haltegenegmigung usw. . Wir wissen mittlerweile dass man die Hunde nur vom Tierschutz kaufen darf usw. Was wir davor noch nicht wussten und den Hund privat gekauft haben. Der Hund wurde entwurmt und geimpft, haben den impfausweis mitbekommen. Aber sonst nichts anderes (wie eu-heimtierausweis) also: die hat sich einen Hund gekauft der nicht vom Tierschutz ist also auch keine Haltegenegmigung und keinen eu heimtierausweis hat sondern nur den impfausweis.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?