was heißt das im text stehende wort?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mongo ist eine abkürzung für die Beschimpfung Mongole. das hat keine tiefsinnige Bedeutung, auch heute gibt es ungangsprachlich nicht gerechtfertigte Beschimpfungen wie "Türke" etc. heutzutage wird diese beschimpfung allerdings nicht mehr so oft benutzt, weswegen du sie wahrscheinlich auch nicht kennst. (man muss es ja auch nicht kennen ;))

PS: Ein satzzeichen reicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bitmap
14.06.2011, 20:36

Mongo ist eine abkürzung für die Beschimpfung Mongole

Nö, ist es definitiv nicht, weil man damit jemanden beschimpft, den man für blöd (analog = ''geistig behindert'') hält. Siehe dazu das Zitat unten zum Down-Syndrom


''Langdon-Down selbst bezeichnete es als mongoloide Idiotie und prägte damit die Begriffe des Mongolismus und Mongoloide als Bezeichnung für seine Träger aufgrund ihrer rundlichen Gesichtsform und mandelförmigen Augen, was zu einer gewissen Ähnlichkeit mit Mongolen führt.''

http://de.wikipedia.org/wiki/Down-Syndrom

0

Die Mongo sind (unter anderem) ein Bantu-Volk, das im Nordwesten der Demokratischen Republik Kongo im Kongobecken lebt (Provinz Équateur). Es gehört neben Bakongo, Baluba und Lunda zu den vier Völkern im Kongo, die den größten Teil der Bevölkerung ausmachen. Die Mongo sprechen verschiedene Dialekte des Lomongo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

''Mongo'' ist eine beleidigende Äußerung und die Abkürzung für einen Menschen, der an Trisomie 21 bzw. dem Down-Syndrom leidet (früher als ''Mongoloismus'' bezeichnet wegen dem Aussehen).

http://de.wikipedia.org/wiki/Down-Syndrom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mongo = Depp, Idiot. Google ist auch dein Freund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?