Was heißt "Crêpes wurden früher aus Buchweizen gemacht und hießen "Galletes". Sie haben kein Gluten. Heute werden sie aus Weizenmehl gemacht." auf Französisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ziel von Fremdsprachenunterricht ist nicht, deutsche Texte auf Französisch zu übersetzen, sondern sich gleich auf Französisch auszudrücken.

Bilde einfache französische Sätze - Subjekt-Verb-Objekt. Fehlende Vokabeln kannst Du bei pons.com nachsehen (bspw. Buchweizen = le sarrasin).

Und dass Du sehr unbegabt in Französisch bist, stimmt nicht.

Deine Sätze kannst Du dann wie letztes Mal dann wieder zur Korrektur einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 "Crêpes wurden früher aus Buchweizen gemacht und hießen "Galletes". Sie haben kein Gluten. Heute werden sie aus Weizenmehl gemacht."

Avant, les crèpes étaitent faites avec du millet et s´appelaient "Galettes". Elles ne contenaient pas de gluten. Maintenant elles sont faites à la farine de blé. 

bitte millet kontrollieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Vorsagen lernst du nichts. 

Früher? Bei meinem letzten Frankreichbesuch habe ich gelernt, daß es sowohl Crèpes wie auch Galettes gibt und daß sie völlig unterschiedlich schmecken.

(Für mich: lecker und naja.) 

P.S.: Pardon, keine Ahnung, wie ich den "Akzent Dach" hinbekomme.

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
09.11.2015, 21:04

Links neben der 1 findest Du eine Taste, auf der oben das Gradzeichen ° und unten das Dach ^ ist. Wenn Du erst ^ drückst und dann das e, dann kommt ein ê dabei heraus. Das Dach heißt übrigens accent circonflexe =)

3
Kommentar von Duponi
10.11.2015, 08:48

yep, galettes gibt es immer noch, meist herzhaft (galette bretonne, wo sie auch eigentlich herkommen)), mit Spiegelei oder Speck oder Gemüse, aber auch mit süssen  Zutaten, zB in galettes des rois für Dreikönigstag.

2

Was möchtest Du wissen?