was heißt ''Canim'' auf deutsch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

canim ist zwar im türkischen verteten setzt sich aber aus dem kurdischen can (seele) und im (von mir) zusammen die wortwörtliche übersetztung bedeutet also canim= meine seele, wird aber je nach anlass für "mein schatz" im liebenden sinne verwendet oder aber in seltenderen fällen für eine person die einem einfach wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Can heıßt Seele. Die Endung -im steht für mein(e), -in z.B. für dein(e).

Also Canim = meine Seele,
Aşk(im) =(meine) Liebe
Kalp = Herz, Kalbim = mein Herz

@ melodi71 : Das stimmt nicht.

Canim istemiyor heißt (wörtlich übersetzt) "Meine Seele möchte (will) nicht." Die Endung "-yor" steht für die 3. Person singular (er, sie, es)

Im Deutschen sagt man dann zum besseren Verständnis: "ich habe keine Lust"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enalita2
07.08.2012, 09:30

Canim ist doch eine allgemeingültige Bezeichnung für jemanden, den man kennt.

Canim nasilsin? Canim, ne yapiyorsun..........Mein(e) Liebe(r) wie geht es Dir und Men(e) Liebe(r) was machst Du....

Natürlich kann man ganz zärtlich sagen "Canim benim".......Du bist meine Seele, meine Liebe...............

0

Can ist nicht Seele sondern Leben. 

Ruh wäre Seele. 

Can = Leben 

Canlı = lebendig / Lebewesen

Cansız = Tod / nicht lebendig / kein Lebewesen 

Canım = mein Leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz richtig heißt es: Meine Liebe oder mein Lieber

Can = Seele Canim = meine Seele

es wird aber für meine Liebe/mein Lieber benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?