Was heißt ''C1'' und ''Alt 3'' bezüglich des Führerscheins?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das heißt nur, dass Du mit Deinem Führerschein nicht für die Stelle geeignet bist, weil die jemanden suchen, der bis 7,5 Tonnen bewegen darf.

Hilft also nur, einen richtigen Führerschein machen, sprich mindestens C1, wenn nicht sogar CE weil dann auch Tandemhänger möglich sind, oder aber eine Spedition suchen, die nur Sprinter und 3,5 Tonner im Programm hat.

Der alte 3er LKW bis 7,49 T inkl. Anhänger biste bei knappen 18 T, die man fahren darf, oder eben C1E

Entweder die neue Führerscheinklasse C1 (kleine LKW mit einer zul. Gesamtmasse bis 7,5 Tonnen)

Oder die alte Führerscheinklasse 3 (normaler Autoführerschein, allerdings auch für LKWs bis 7,5 Tonnen)

C1 ist die vorausgesetzte Führerscheinklasse, also muss man die haben um dort arbeiten zu können. Früher war das Klasse 3. Das müssten LKW bis 7,5 Tonnen sein. Grüsse

Mit dem alten Klasse 3 Führerschein konnte man bis 7,5 Tonnen fahren.

Was möchtest Du wissen?