Was Heißt ''branché''

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Laut Langenscheidts Taschenwörterbuch Fanzösisch bedeutet "être branché" in der Umgangssprache "in sein" oder "auf Zack sein".

"In sein" wiederum bedeutet, "in Mode sein" oder "angesagt sein". "Auf Zack sein" bedeutet, sehr kompetent und fähig zu sein.

Das Adjektiv "branché" leitet sich vom Verb "brancher" ab. Dieses wiederum bedeutet, etwas Technisches anzuschließen (z.B. einen Computer), anzuschalten oder anzustellen.

"brancher qn" heißt: jemanden ansprechen oder antörnen.

Branche(bei mir geht der Akzent iwi nich...) heißt so was wie "in" oder "angesagt", lg (weiblich ist es branchee, falls es dir hilft :) )

branché hat einige Bedeutungen. Wenn du ein Gerät an den Strom anschliesst, zB, das ist branché

„Etre branché“ bedeutet „être en vogue“, also „in sein“. Wenn beispielsweise der Computer an das Stromnetz angeschlossen hast, sagst Du auch „L’ordi est branché“. Und wenn Du moderne Klamotten trägst, aktuelle Musik hörst und auf Partys gehst, bist Du an die „In Crowd“ „angeschlossen“, Du bist also branché.

vllt heißt es ja brunchen, bzw hier gebruncht...^^

zweig, ast oder angesagt sein

Hat mit der Frage gar nichts zu tun; das hier ist la branche, gemeint ist das Adjektiv (Partizipium)

0

Was möchtest Du wissen?