was heißt biso flashen?

3 Antworten

Der Begriff "Flashen" kommt noch aus der Zeit, als es Nur-Lese-Speicher gab, den man mit UV-Licht löschen konnte, z. B. mit einem Kamerablitz. Dann konnte man neue Daten, z. B. neue Software, aufspielen.

Heute nimmt man elektrische Impulse zum Löschen, aber der Begriff "Flashen" ist geblieben (wie "Mitschneiden" akustischer Ereignisse aus der Schallplattenzeit). "Flash"-Speicher hat man in SD-Karten, USB-Sticks, SSD und natürlich auch im "Startsystem" des Computers. Wenn man einmal "geflasht" und neu aufgespielt hat, bleibt der Inhalt für die nächsten Jahrzehnte (oder Jahre) oder bis zum nächsten "Flashen" erhalten.

1

Also kann ich ein ryzen 5 1600 drauf machen und erläuft ohne probleme?

0
53
@pchardi252

Das hängt davon ab, welche "Firmware" in den BIOS-/UEFI-Speicher geladen worden ist. Wenn der Verkäufer das zu diesem Zweck gemacht hat, kannst du davon ausgehen. Schließlich hat der Verkäufer kein Interesse daran, wegen Sachmangels in Haftung genommen zu werden.

(Auch kannst du davon ausgehen, dass der Speicher hält, bis der Rechner hoffnungslos veraltet ist.)

0
1

hab das mainbord am 25.09.2018 zugeschickt bekommen und da stand dann drin die hätten das bios auf denn neusten stand geflasht

also heißt das jetzt das der ryzen 5 1600 drauf läuft ohne problme oder nicht?:)

0
53
@pchardi252

Das sollte in der Dokumentation zu Mainboard und Firmware (BIOS/UEFI) stehen.

Oder du fragst den Verkäufer.

Ich bin kein Hardware-Spezialist, schon gar nicht für moderne Prozessoren.

0
1

Das steht da aber net da lag nur en Brief dabei das sie das Bios auf das aktuelles Geflasht haben

0
53
@pchardi252

Dann ist die Dokumentation zur aktuellen Version nicht mit dabei.

0
1

das heißt?

0
53
@pchardi252

Das heißt, für deine eigentliche Frage musst du dich an andere Stelle weneen.

0

Das BIOS oder heutzutage UEFI ist sozusagen die "Software" (Firmware) deines Mainboards und größtenteils unabhängig vom Betriebssystem. Mit einer bestimmten Taste, z.B. ENTF, F12 etc. kommt man vor dem starten des OS ins BIOS.

1

Ja das weiß ich wieso "updatet" man das bios dann für neue cpus?

0

Er hat eine neue Version aufgespielt. Das hat mit Windows nichts weiter zu tun

1

Ok und warum hat er ne neue version drauf gemacht

0
35
@pchardi252

Weil sie neuer war vielleicht? Auch hier gibt es Funktionsupdates und vor allem Sicherheitsupdates.

0

PC startet nicht trotz neustem Bios?

Also habe eine Ryzen 3 2200g, und ein b350m pro-vdh mit 8gb ddr4 einem 400 watt netzteil und ein 1 tb hdd

Folgendes Problem: hatte bei ertsen starten folgende Meldung: "the BIOS in this system is not fully ACPI compliant" Also habe ich das bios auf die neuste version geflasht, bei der neusten version stand auch: "improved windows 7 compability" weil ich windows 7 habe sollte das doch keine probleme machen

Wo könnte jetzt das Problem liegen brauche Hilfe....

...zur Frage

On-bord und dedizierte Grafikkarten sind beide aktiviert. Beide aktiviert lassen?

Ich habe mir vor kurzen einen Laptop gekauft. Nachdem ich Windows 10 installiert hatte habe ich bemerkt, dass im Gerätemanager sowohl die On-bord als auch die dedizierte Grafikkarte aktiviert ist. Im Taskmanager wird auch irgendein gemeinsamer GPU Speicher angezeigt von rund 8GB VRAM. Die gtx1050 ti hat aber nur 4GB VRAM.

Der Grafikkartentreiber ist auch aktuell. Beim rendern mit Sony Vegas wurde wenn überhaupt die On-bord GK belastet. Die dedizierte wurde dabei eigentlich gar nicht genutzt.

Soll ich die Intel GK nun deaktivieren oder ist es sogar förderlich für die Performance? Und wenn ich sie deaktivieren soll wie am besten. Im BIOS habe ich nichts gefunden. Also denke ich dann am besten über den Gerätemanager.

...zur Frage

Ram-probleme nach BIOS Upgrade?

Ich habe gestern ein neues Bios auf mein MSI Tomahwk b350 geflasht. (E7A34AMS.1H0)

Seit dem habe ich große Probleme mit dem Arbeitsspeicher (g.skill Ripjaws V 3000mhz).

Vorher liefen 3200 mhz bei CL14 und 3466 mhz bei CL16.

Jetzt kann ich maximal auf 2666 mhz gehen. Wenn ich versuche die Timings oder die Spannung anzupassen stüzt mein PC dauernd ab. Das XMP läd auch nicht mehr richtig. Das Problem liegt auch garantiert am Ram, da am Board die Ram-Fehler LED leuchted. Ich habe versucht das alte Bios zu flashen aber es geht nicht ein älteres zu fashen.

Muss ich jetzt damit Leben, soll ich auf das nächste Upgrade warten oder kann man das Alte Bios irgendwie doch zurück bekommen?

...zur Frage

Gigabyte BIOS ohne CPU flashen?

Hallo,
Hab mir vor ein paar Tagen das Mainboard F2A88XM-D3H von Gigabyte mit dem amd A8 7600 geholt, alles eingebaut... Blackscreen. Hab ihm Internet recherchiert und gesehen dass man eine FM2 CPU kaufen soll und damit das BIOS updaten soll. Unter anderem habe ich auch etwas mit flashen gelesen. Was meint ihr? Geht dass? Neue CPU kaufen/ zu einem Computer fritzen gehen?

...zur Frage

Brauch ich ein Bios Update für das B350-F Mainboard?

Hey,

ich wollte fragen ob ich bei dem Mainboard in der Überschrift mit einem ryzen 5 2600 ein Bios Update brauche da man bei manchen anderen B350 Mainboards ein Bios Update bei mindfactory mit bestellen muss wenn die Mainboards nicht neu sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?