Was heißt berufsbegleitende schulische Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die berufliche Ausbildung - auch Berufsausbildung genannt - setzt sich aus einem praktischen und einem theoretischen Teil zusammen. Mit berufsbegleitend ist die praktische Arbeit in einem Ausbildungsbetrieb gemeint. Daneben gibt es die schulische, also theoretische Ausbildung, die an einer Berufsschule stattfindet.

Die Formulierung deutet an, dass das Hauptaugenmerk auf der praktischen Ausbildung liegt.

Auch bei einer Qualifikation oder Weiterbildung wird der Ausdruck gebraucht. Man übt seinen Beruf ganz normal aus und macht nebenbei (berufsbegleitend) eine schulische Ausbildung. So war es bei mir, als ich meine zweite Ausbildung gemacht habe. Ich habe als so genannter Ungelernter in dem Beruf gearbeitet und während der Erwachsenenqualifizierung zum Facharbeiter die Berufsschule besucht, um mir das erforderliche theoretische Wissen anzueignen.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht die duale Ausbildung, sondern wie der Name sagt eine schulische Ausbildung, die berufsbegleitend ist. Technikerschule fällt darunter, Abendrealschule und Abendgymnasium und so auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist das ,um das uns viele beneiden - die duale ausbildung für lehrlinge.

praxis im ausbildungsbetrieb und fachtheorie in der berufsfachule .

am ende eine prüfung vor der handels - oder handwerkskammer .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ausbildung in einem Handwerksberuf ist meist im ausbildenden Unternehmen/Betrieb. Durch die "duale Ausbildung" wird die Theorie in der Schule vermittelt. Also begleitet die Schule den Betrieb während der Ausbildung.

Schule findet entweder

- 1 x pro Woche statt und ggf 14tägig zusätzlich ein Praxistag.

Oder 

-die Schule ist nur alle paar/z.B. 4 Wochen. Und dann als Block- eine ganze Woche lang. Dieser Unterricht heißt dann Blockunterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagt doch schon der Name .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?