Was heisst beim Auto Traktionkontrolle?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Dis traktionskontrolle ist ein programm welches steuert welche Räder wieviel kraft bekommen.
Ich nehme mal ein extremes Beispiel:
Du fährst offroad und auf einmal hängt dein hinteres linkss rad in der luft.... Heißt es dreht durch.... Dieses system erkennt das jetzt das dieses rad keinen grip mehr hat und verteilt die Motorkraft anderst, soll heißen es kommt weniger kraft auf das durchdrehende rad und diese kraft wo das durchdrehende rad weniger bekommt, diese kraft wird dann auf die anderen Räder verteilt so das du dich wieder "befreien" kannst von dieser stelle!
Das war zwar jetzt ein extremes Beispiel, im täglichen Alltag gibt es so einen enormen Fall natürlich nicht .. Dort ist das allerdings trotzdem sehr nützlich zum Beispiel wenn es nass/glatt ist oder wenn Schnee liegt und es noch nicht geräumt wurde ...

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen und du weist jetzt was traktionskontrolle bedeutet ;-)

Lg grepolis

Wenn man zu stark beschleunigt so dass eines der Antriebsräder die Haftung verlieren würde reagiert dieses System, das bremst dann das durchdrehende Rad, nimmt Motorleistung weg oder es gibt auch alte Systeme die dann das Differenzial sperren.

Inzwischen ist dies gewöhnlich mit weiteren Fahrsicherheitssystemen gekoppelt und verhindert zB auch ein Ausbrechen in der Kurve durch zu hohe Geschwindigkeit.

Ein System, welches überall da eingreift, wo Dein Wagen droht, die Haftung zur Strasse zu verlieren. Sei es durch zu schnelles (An-)Fahren, schlechte Strassenverhältnisse etc. Und welches sich leider bei vielen Autos, auch wenn man dies wollte, nicht komplett ausschalten lässt. (Der letzte Satz aber nur für Liebhaber von Autos mit Hinterradantrieb).

Was möchtest Du wissen?