Was heißt bei einer Mail CC oder CCB?:)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CC: (Carbon Copy - Durchschlag) jemand bekommt eine Kopie des Schreibens und jeder kann es sehen

BCC: (BLIND Carbon Copy) jemand bekommt eine Kopie des Schreibens und KEINER kann sehen, dass jemand eine Kopie bekommen hat.

Wortherkunft Carbon Copy: Aus der Schreibmaschinen-Zeit als Briefe noch mit Durchschlagpapier (Kohlepapier) vervilelfältigt wurden

Genau erklärt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Header_%28E-Mail%29#CC:CarbonCopy.2CdieKopie

Ja, aber was bringt es, einem eine Kopie zu senden, ich meine, er bekommt doch eh die Mail, oder nicht:)?

Und weißt du, wie es geht, bei einer Mail seinen richtigen Namen zu unterdrücken:)?

0
@Schneckchen009

Ähm, die Copy Funktion nutzt man z.B. wenn man in einer Firma EINER Person eine Aufgabe gibt, aber andere Leute einfach nur informiert werden sollen, dass diese Person evtl Hilfe oder Material benötigt.

In einer Mail den Namen unterdrücken? Wozu?

1
@Colopia

Okay, achso, danke:).

Also nicht die Emailadresse, sondern den richtigen Namen, wie geht das:)?

0

ich glaub, das heißt soviel wie "Für".. also für den Empfänger. Könnte aber auch der Betreff sein. Ist sogar wahrscheinlicher

Für den Empfänger? Ne, das steht ja bei 'An':D.

0

Was möchtest Du wissen?