Was heißt bei einem Termin zur Verkündung einer Entscheidung - Zu diesem Termin ist kein Erscheinen erforderlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Krabija:

Wenn du auf dem dem schnellsten Wege wissen möchtest,  welche Entscheidung das Familiengericht gefällt hat, solltest du den Entsdcheidungstermin wahrnehmen.

Ich bezweifele, dass du eine Auskunft per Telefon bekommst.

Falls du anwaltlich vertreten bist, frag ihn.

Bis dir der schriftliche Beschlusss vorliegt, können locker zwei Wochen vergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder du noch die Gegenseite brauchen den Termin wahrzunehmen.

Die Entscheidung wird auf jeden Fall in einem Sitzungssaal verkündet, also der Tenor wird vorgelesen, gleichgültig, ob die Parteien anwesend sind oder nicht.

Du kannst kurz danach in der Geschäftsstelle anrufen und dich nach der Entscheidung erkundigen. Die Entscheidung bekommst du dann mit Begründung irgendwann später per Post zugestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du willst, kannst du hingehen. Wenn nicht, dann nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?