Was heißt ...'Adj.' "GESINNT" sein?

5 Antworten

Jemandem xyz gesinnt sein bedeutet, im mit einer xyz-Haltung zu begegnen.

Jemandem freundlich gesinnt -> Man ist demjenigen gegenüber erst einmal freundlich eingestellt

Jemandem feindlich gesinnt -> Man ist demjenigen gegenüber feindlich eingestellt

"gesinnt" generell bedeutet, eine gewisse Haltung, Einstellung zu haben. Es musst nicht unbedingt eine Haltung gegenüber einer anderen Person sein. Siehe https://www.dwds.de/wb/gesinnt

Vergleiche auch "Gleichgesinnte": Personen mit derselben Einstellung/Haltung bezüglich eines bestimmten Themas.

Gkommt logischerweise von "Sinn" bzw. im Plural "Sinne"

Das bedeutet einfach was jemand im Sinn hat, wenn ich sage "ich bin dir feindlich gesinnt" dann habe ich im Sinn dass ich dein Feind bin, verstehst du?

Genauso umgekehrt, ich sage z.B. "Ich bin jedem freundlich gesinnt" das bedeutet schlicht und einfach dass ich jedem freundlich begegnen werde.

(1)

gesinnt sein = eine bestimmte Einstellung haben
er ist fortschrittlich gesinnt = er hat eine fortschrittliche Einstellung

(2)

jemandem gesinnt sein = zu jemandem eine bestimmte Einstellung haben
er ist ihm feindlich gesinnt = er sieht ihn als Feind; er behandelt ihn wie einen Feind

"So ist mir immerhin leichter ums Herz, als wenn sie mir feindlich  gesinnt sind".

= als wenn die anderen mich feindselig behandeln / als wenn sie mich als Feind sehen

"Feind" ist hier oft nur als Gegenteil von "Freund" gemeint, nicht unbedingt als Feind im kriegerischen Sinne.

  • Er ist mir wohlgesinnt. (nicht "gesonnen", obwohl gängiger Fehler!
  • Ich suche nach Gleichgesinnten

Man könnte es auch mit "gestimmt" ersetzen.

…eine Stimmung verfliegt aber leichter mal als eine Gesinnung 😉

0

Was möchtest Du wissen?